12,00 EUR

inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

 

Strafrecht in der Sozialen Arbeit

ISBN: 978-3-9814234-2-6
Autor:
Prof. Dr. Winfried A. Hetger
Umfang: 106 Seiten
Abbildungen: 33

Dieses Buch wendet sich an Studierende der Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik und Sozialarbeit. Es behandelt in gestraffter Form die Grundlagen des Strafrechts und Strafprozessrechts, soweit sie für Sozialberufe von Bedeutung sind. Eine besondere Berücksichtigung findet das Jugendstrafrecht. Es handelt sich um einen Überblick, der das Studium weiterführender Literatur nicht ersetzen soll. Beim Erarbeiten der Materie im Studium ist die begleitende Lektüre der einschlägigen Gesetzestexte unerlässlich, um einen verständnisorientierten Zugang zu der für Nichtjuristen oftmals schwierigen Logik und Thematik zu eröffnen. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Bezug zur Praxis gewidmet, wobei die Berufsbilder und Handlungsräume der Sozialen Arbeit in der Straffälligenhilfe vorgestellt werden.

Art.Nr.: SF267

Inhaltsverzeichnis:
Grundlagen, Die Rechtsgebiete, Einteilung der Straftaten, Merkmale der Straftat, Rechtswidrigkeit, Versuch, Irrtum, Täterschaft und Teilnahme, Einzelne Straftatbestände, Körperverletzung, Sexualstraftaten, Verkehrsdelikte, Vermögensdelikte, Weitere Delikte, Strafverfahrensrecht, Ablauf des Strafverfahrens, Alterseinteilung im Strafrecht, Ermittlungsverfahren, Zeugen, Richtervorbehalte, Untersuchungshaft, Jugendgerichtshilfe, Abschluss des Ermittlungsverfahrens, Verfahren bei Gericht , Hauptverfahren, Sanktionen des Erwachsenenstrafrechts, Sanktionen des Jugendstrafrechts, Bewährung, Nebenstrafen, Nebenfolgen, Freiheitsentziehende Maßregeln, Drogendelikte, Handlungsfelder der Sozialen Arbeit in der Straffälligenhilfe, Täter-Arbeit, Familienhilfe, Drogenberatung, Jugendgerichtshilfe, Bewährungshilfe, Gerichtshilfe, Strafvollzug, Sozialtherapeutische Anstalt, Maßregelvollzug, Übungsfall

Autor:
Prof.Dr. Winfried A. Hetger ist Vorsitzender Richter am Landgericht Koblenz. Daneben lehrt er als Honorarprofessor Strafrecht und Strafprozessrecht am Fachbereich Sozialwissenschaften der Hochschule Koblenz.

 

Parse Time: 0.053s